Informationen über die Rennstrecke

 

Schauplatz des Cardion AB Grand Prix Ceske Republiky ist die Rennstrecke Brno (Brünn) (auch als Masaryk Ring bekannt) in Kohoutovicé/Tschechien. Sowohl vor als auch nach dem II. Weltkrieg nutzte man sie für die Rennen des Grand Prix Masaryk, die Streckenlänge erreicht die 19 Meilen, und der Kurs kam mit seiner Existenz der Formel 1 zuvor. Ehemals war er Austragungsort der in der Vorkriegszeit veranstalteten Tschechoslowakei GP, ein solcher wurde hier erstmals im Jahre 1930 abgehalten. Die Strecke wird momentan vorrangig für Motorradrennen genutzt. Der historische Kurs verläuft auf den Straßen des nördlichen Teils von Brünn, und durch die benachbarten Ortschaften Bosonohy und Zebetin.


Die gegenwärtige, 5,3 km lange Strecke besitzt 14 Kurven, davon 8 Rechts- und 6 Linkskurven. Dies ermöglicht mehr Überholmanöver. Die Brünner Strecke spornt zu mehr Kämpfen im Motorradrennen an, und jene Rennfahrer erhalten die meiste Anerkennung, die in der Lage sind, eine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit zu halten, gleichzeitig so fahren, dass ihre Reifen bis zum Ende des Rennens durchhalten. Da sich die Strecke in einem Tal, umgeben von Tannenwäldern und Bergen befindet, kann man sowohl von der Tribüne als auch den wichtigsten Aussichtsplätzen die gesamte Strecke hervorragend einsehen.


Kaufen Sie Ihr MotoGP Ticket für den Brno Motorcycle Grand Prix bei uns online. Um die Liste der Tickets einsehen zu können, folgen Sie dem Link , oder klicken Sie die obige Ticketliste an.

Schreiben Sie sich für unsereNewsletter auf!
aufschreiben
abschreiben
Zahlung mit
Neo Interactive
mobile Version | klassische Version